Pflegekammer: Böses Erwachen

Zugriffe: 138

Unbemerkt fand eine Umfrage in NRW statt: angeblich 1503 Pflegekräfte seien »repräsentativ« befragt worden und ein Mehrheit habe sich für die Einrichtung der Pflegekammer in NRW ausgesprochen. Bei ähnlichen Umfragen hatte es in Hessen und Brandenburg klare Mehrheiten gegen die Einführung der Pflegekammer gegeben.

Gegen ein solches Vorgehen hatte es eine FAX-Aktion an den Landtag NRW gegeben, um schon einmal vorsichtshalber Einspruch gegen die geplante Zwangsmitgliedschaft samt Zwangsbeitragspflicht einzulegen. Kommt die Kammer, dürfte das zwar wenig nützen, aber immerhin hat man sich zu Wort gemeldet. Den aktuellen Stand der Dinge findet Ihr in folgendem Beitrag:

Böses Erwachen